9. Benefizlauf Königstein hybrid

Der 9. Benefizlauf in Königstein ist auch „hybrid“ ein toller Erfolg

Bei strahlenden Sonnenschein fand am 15.Mai das wichtigste Sportevent in Königstein statt. Die Damen des Lions Club Königstein Burg e.V. haben es zum wiederholten Male geschafft, mehr als 1.100 Läuferinnen und Läufer zu aktivieren, die etliche Kilometer für den guten Zweck zurückgelegt haben. Für den in diesem Jahr hybrid durchgeführten Lauf konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bereits in der Woche vor dem 15. Mai mit Hilfe einer Lauf-App ihre Runden drehen und für den guten Zweck Kilometer und damit auch Spendengelder sammeln.

Das gemeinschaftliche Engagement der Sponsoren, aller Läuferinnen und Läufer sowie der Damen vom Lions Club bescherte den Verantwortlichen diesmal ein Rekord-Spendenergebnis, das am 20. Juni überreicht wird. Begünstigte des Laufes sind in diesem Jahr die beiden Vereine „Paulinchen e.V.“, der sich um die Familien brandverletzter Kinder kümmert, und „Die Arche“,
die sich als wichtige Anlaufstelle für Kinder aus sozial schwachen Familien ebenfalls über eine großzügige Unterstützung freuen darf.

Der Königsteiner Benefizlauf ist zu einem „Botschafter für die Stadt“ avanciert betont Ulrike Frech, Activity Beauftrage des Lions Club Königstein Burg. Durch die Eröffnung der Möglichkeit, nicht nur vor Ort, sondern auch digital an dem Laufevent teilzunehmen, hat der Lions Club mehr Sportlerinnen und Sportler für eine Teilnahme gewinnen können, die nicht unbedingt aus Königstein kamen oder hier ansässig sind. „Wir haben Teilnehmer aus London, München oder auch Darmstadt“, berichtet sie. „Viele nehmen im Freundeskreis teil, andere leben zwar nicht in Königstein, möchten aber die Verbundenheit mit ihrer Heimatstadt zeigen.“

Ulrike Frech hat am Ende des Lauftages für ihre herausragendes Engagement im Club und für den großen finanziellen Erfolg des Laufs von GV Roswitha Hahn den „Melvin Jones Fellowship“ über- reicht bekommen. Club-Präsidentin Cornelia Küchen und alle anwesenden Clubfrauen gratulierten ihr voller Stolz zu dieser hohen Auszeichnung.

Teile diese Neuigkeit mit deinen Kontakten