Rekordspendensumme

Rekordspendensumme an die Lebenshilfe überreicht!  

Bei der offiziellen Spendenübergabe im Königsteiner Rathaus überreichte der Damen Lions Club Königstein Burg einen symbolischen Scheck an die beiden „Lebenshilfe“ Kreisvereinigungen Hochtaunus sowie Main-Taunus in Höhe von € 17.000. Diese Spende resultierte aus dem 7. Königsteiner Benefizlauf, der am 19. Mai 2019 im Königsteiner Kurpark veranstaltet wurde. Das Rekordergebnis konnte durch die hohe Teilnehmerzahl von rund 800 LäuferInnen und einem zusätzlichen Zuschuss in Höhe von 3.000 Euro aus dem MN-Lions Sonderfond „Jugend und Umwelt“ erzielt werden.

Artikel in den Taunus-Nachrichten vom 17.07.2019

Bildquelle: Taunus-Nachrichten

Teile diese Neuigkeit mit deinen Kontakten

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.